Abgasverdünnungs-Anlage mit Volumenstrom-Bestimmung mittels Critical Flow Venturis und Probeentnahme für die Abgasanalyse.

CVS Konstante Abgasvolumen-Bestimmung

Für die Zertifizierung von Fahrzeugen und Verbrennungsmotoren gemäß den neuesten Abgasgesetzgebungen, z.B.: UNECE R83, EPA 40 CFR 86, WLTP TRIAS Att. 42).

 

Vorteile

  • Kompakteste CVS-Anlage am Markt
  • Konsequent gerade Abgasführung
  • Tandem-Blower
  • Komponentenvernetzung via EtherCAT
  • 2x Probenahmeventuri
  • Max. Durchfluss 30 m³/min.

Merkmale

  • Geteiltes Schrankkonzept, dadurch sehr gute Zugänglichkeit für Wartungs- und Servicearbeiten
  • Standard Industrie-Hardware vermeidet hohe Ersatzteilkosten
  • Geringe Umschaltzeit der 15 Durchflussstufen (< 250 ms)
  • Simultanes Füllen, Analysieren, Spülen und Evakuieren bietet hohe Investitionssicherheit
  • Verstärkte Vakuumpumpe für schnellstes Spülen / Evakuieren der Beutel
  • Modular erweiterbar (z.B. Verdünnungsluftaufbereitung, Verdünnungspfadsteuerung)