Belagschalen zur Simulation von Straßenoberflächen

 

Vorhandene Oberflächenstrukturen

 

ISO-Grobasphalt

(Referenzort: FAKT Heimertingen)

 

Abrollgeräuschstrecke

(Referenzort: BMW Teststrecke Aschheim)

Ingolstädter Kopfsteinpflaster

(Referenzort: VW Teststrecke Ehra)

 

Hot-Rolled-Strecke

(Referenzort: BMW Teststrecke Aschheim)

Chinesische Betonstraße

(Referenzort: FAW LaiBin, China)

 

 

 

 

 

Akustische Vermessung


 

 

 

Eigenschaften

  • Reproduzierbare Oberflächenstrukturen (Austausch nach Verschleiß oder Beschädigung sichergestellt)
  • Geringe Spaltmaße zwischen den Belagelementen (akustisches kaum auflösbar)
  • Einfache Montage

 

Technische Daten

  • Rollenaußendurchmesser: 1910 mm (6 m Umfang)
  • Rollenbreiten: 400 bis 800 mm
  • Rollendrehzahl mit Belagschalen: max. 120 km/h
  • Segmentanzahl: 5-8 Stück pro Rolle
  • Plattendicke: max. 25 mm
  • Optional mit Grundträgerbasisplatte (GFK, CFK)
  • Zugkräfte am Umfang: ca. 10 kN